Weihnachten steht vor der Tür und Kevin ist bekanntlich wieder allein zu Haus. Um ihn vor ungebetenen Gästen zu schützen, haben wir trakked mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) versehen.

Die 2FA ist eine Sicherheitsmassnahme, bei der du zwei unterschiedliche Merkmale bereitstellst, um dich am System zu authentifizieren. Diese Funktion steht euch bei den Backend-Benutzern seit Contao 4.6 zur Verfügung und wurde in Contao 4.8 auch für die Frontend-Benutzer eingeführt. Höchste Zeit also, dass auch der Zugriff aller Zugriffe (trakked.io) diesen zusätzlichen Schutz erhält.

Wie aktivierst du 2FA?

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

  1. Melde dich bei trakked an.
  2. Klicke auf das Profil-Icon » Einstellungen » Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Klicke auf «aktivieren»
  4. Scanne den QR-Code mit deiner 2FA/TOTP-App und gib den Bestätigungscode ein

Eine Liste von 2FA/TOTP-Apps:

Einhergehend mit den Anpassungen für 2FA, haben wir die Profil-Ansicht überarbeitet.

Erweiterungsliste zeigt jetzt auch Abhängigkeiten an

In der Liste installierter Erweiterungen können jetzt auch alle Abhängigkeiten mit angezeigt werden. So kannst du z. B. überprüfen, welche Version des Pakets «symfony/framework-bundle» installiert ist.

Da die Liste nun weit über 170 Einträge umfasst, haben wir auch noch eine Suchfunktion ergänzt.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr und bedanken uns ganz herzlich für euer entgegengebrachtes Vertrauen.

Liebe Grüsse
Andy, Yanick, Alex, Christian & Bjarke

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.