Bei der Nutzung von trakked gibt es einige Aktionen, die du häufiger benötigst als andere. Damit du mit weniger Klicks deine Aufgaben erledigen kannst, haben wir in trakked ein Kontextmenü integriert.

Sieh dir dazu dieses kurze Video an:

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

So funktioniert das Kontextmenü

Kurz und knapp:

Am besten probierst du das neue Kontextmenü einfach selbst aus. Zum Aktivieren positionierst du den Zeiger auf einer geschlossenen Installation und verwendest die rechte Maustaste bzw. den Sekundärklick. Anschliessend wählst du die gewünschte Aktion aus.

Die etwas ausführlichere Erklärung

Das Kontextmenü steht nur für Desktop-Benutzer ab einem Viewport von 1024px zur Verfügung. Je nach Status der Installation findest du mehr oder weniger Einträge im Kontextmenü.

Standard-Aktionen

Für eine Contao-Installation mit aktiver Manager-Verbindung stehen dir die folgenden Aktionen zur Verfügung:

  • Update vorbereiten
  • Erinnerung hinzufügen
  • Systeminformationen aktualisieren
  • Direktlinks

Aktionen zum Update-Prozess

Je nach Status des Updates gibt es folgende Einträge:

  • Update vorbereiten
  • Update-Verlauf anzeigen
  • Update installieren
  • Update verwerfen
  • Als erledigt markieren

Auch hilfreich: Es wird immer der aktuelle Updates-Status angezeigt. (z. B. Update bereit zur Installation.) Wir sind überzeugt, dass du mit dem neuen Kontextmenü den Update-Prozess noch etwas schneller durchführen kannst.

Labels bei neuen Installationen vergeben

Eine kleine aber feine Verbesserung: Beim Anlegen einer Installation können nun direkt entsprechende Labels eintragen werden.

Weitere hilfreiche Features, um die Arbeit mit trakked zu beschleunigen

Neben dem neuen Kontextmenü gibt es noch weitere Funktionen, mit denen du Klick sparst und schneller ans Ziel gelangst.

Tastaturkürzel

Folgende Möglichkeiten stehen dir zum Navigieren durch die Installationen zur Verfügung.

  • Esc = offene Installation schliessen
  • Pfeil rechts = nächste Installation
  • Pfeil links = vorherige Installation

In der Detailansicht einer Installation kannst du folgende Tastaturkürzel verwenden, um durch die einzelnen Bereiche navigieren:

  • M = Monitoring
  • S = Security
  • U = Updates
  • K = Konfiguration
  • E = Erinnerungen
  • L = Direktlinks öffnen

In diesem Zusammenhang möchte ich dich noch mal auf unser praktisches Cheat-Sheet hinweisen:

Mehrfachauswahl

Du möchtest bei mehreren Installationen das gleiche Label hinzufügen? Kein Problem, verwende dazu einfach die Mehrfachauswahl. Durch einen Klick auf das kleine trakked-Logo vor jeder Installation, lassen sich mehrere Installationen selektieren und diverse Aktionen durchführen.

Folgende Aktionen stehen derzeit zur Verfügung:

  • In Organisation verschieben
  • Systeminformationen aktualisieren
  • Updates vorbereiten
  • Updates verwerfen
  • Mehrere Labels bearbeiten

Direktlinks

Zusätzlichen zu den Standardlinks (Website, Contao Backend, Contao Manager, Installtool) lassen sich pro Installation beliebige weitere Links hinzufügen. Du brauchst z. B. immer wieder den Link zum Webmail oder Hosting Control Panel? Kein Problem, ergänze dazu einfach einen neuen Eintrag in der Liste.

Wir wünschen dir viel Spass und noch schnelleres Arbeiten mit trakked.

Kommentare

Kommentar von Frank |

Ich liebe trakked, seit ich es für mich entdeckt habe. Und ihr sorgt dafür, dass ich es von Aktualisierung zu Aktualisierung noch mehr liebe. 😍 Und dafür wollte ich einfach mal DANKE sagen 💐

Antwort von Christian Feneberg

Lieber Frank, vielen Dank für dein Lob.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.