Mit Uptime-Monitoring noch vor dem Kunden auf Website-Ausfälle reagieren

von

Gerade in der heutigen Zeit sind Webseiten mehr als nice-to-have. Für viele Unternehmen ist die Webpräsenz ein wichtiger Bestandteil um ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Ein Ausfall der Website könnte einen grossen finanziellen Schaden bedeuten. Gerade deswegen ist es enorm wichtig, dass ein Ausfall der Website frühzeitig erkannt wird und schnellstmöglich behoben werden kann.

Hierbei unterstützt dich trakked mit intelligentem Uptime-Monitoring und automatischen Benachrichtigungen.

Sobald du die Überwachung aktiviert hast übernimmt unsere Software komplett automatisiert die Überwachung deiner Website.

Dabei wird nicht nur einfach eine simple Ping-Prüfung durchgeführt, sondern trakked checkt auch Dinge wie:

  1. Kann die Verbindung zum Server hergestellt werden?
  2. Ist mit dem SSL-Zertifikat alles in Ordnung?
  3. Stimmt der angegebene Suchtext mit der Website überein?
  4. Erhalten wir vom Server den HTTP Statuscode 200?

Sobald jetzt ein Problem auftritt, erhältst du sofort eine Benachrichtigung per E-Mail und kannst die nötigen Massnahmen in die Wege leiten.

Es lassen sich auch mehrere Empfänger für die Benachrichtigung hinterlegen und die werden dann zeitgleich informiert.

Unabhängig von den Benachrichtigungen kannst du jederzeit mit Hilfe des Monitoring-Log alle Statusänderungen nachvollziehen und auch die Dauer des Ausfalls feststellen.

Ein häufiger Wunsch unserer Kunden war es, dass sich das Monitoring pausieren lässt und auch das haben wir nun eingebaut. In Zukunft kannst du während Wartungsarbeiten unerwünschte Mails verhindern.

Übrigens: Zuverlässiges Uptime-Monitoring erfordert viel Know-How und die Möglichkeit, schnell auf alle Eigenheiten des Internets mit Netzausfällen uvm. reagieren zu können. Wir vertrauen dafür auf UptimeRobot.

Auch diesmal haben wir wieder ein kleines Video für dich vorbereitet damit du einen konkreten Einblick bekommst wie das ganze live aussieht.

trakked-Logo als Leitmedium

Um dir einen schnellen Überblick über den Zustand deiner Installationen zu gewähren, verwenden wir die vier Balken von unserem Logo als Ampelsystem.

In der folgenden Grafik siehst du die Bedeutung der einzelnen Bereiche:

Bist du dabei?

Der Start von trakked 2.0 ist für Ende 1. Quartal 2021 geplant. In den nächsten Wochen folgen weiter Informationen zu den Neuerungen. Am besten trägst du dich für unseren Newsletter ein und wir halten dich auf dem Laufenden.

Auf dem Laufenden bleiben

Hier eintragen und aktuelles über trakked erfahren.

Deine E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet, um unseren Newsletter zu versenden. Wir verwenden für den Versand des Newsletters Mailchimp, verzichten aber auf das Klick-Tracking in E-Mails. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Informationen zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

Blog abonnieren

Neuigkeiten nicht mehr verpassen:

Deine E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet, um unseren Newsletter zu versenden. Wir verwenden für den Versand des Newsletters Mailchimp, verzichten aber auf das Klick-Tracking in E-Mails. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Informationen zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.