Ihr habt es euch gewünscht und unsere Programmierer haben es gebaut. Ab sofort kann trakked alle installierten Contao-Extensions zu deinen Installationen auslesen, anzeigen und filtern.

Sieh dir jetzt das kurze Video dazu an:

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterungen auslesen

Die Daten der Installationen werden automatisch im Hintergrund über die Verbindung zum Contao Manager abgerufen und aufbereitet.

Erweiterungen filtern

Dazu findest du in der Seitenleiste unter Suchen & Filtern eine neue Kategorie »Erweiterungen«. Hier klickst du dann auf «filtern…« und kannst die entsprechenden Einträge auswählen. Wie gewohnt kannst du mehrere Filter kombinieren.

Erweiterungsliste pro Installation anzeigen

Neben den Filtern kannst du dir ganz genau anzeigen lassen, welche Erweiterungen bei der jeweiligen Installation installiert sind.

Dazu öffnest du ein Installation und findest hier dann den Button »Liste anzeigen«. Nach einem Klick öffnet sich eine Liste mit allen Paketen inklusive Versionsbedingungen und aktuell installierter Version.

Weitere kleine Verbesserungen

Links zu Releaseplänen von PHP und Contao ergänzt

Ab sofort sind bei der Contao-Version und bei der PHP-Version die aktuell gültigen Releasepläne verlinkt.

Supportlink erweitert

Damit du noch schneller die richtigen Infos findest, haben wir das ?-Zeichensymbol um weitere Links ergänzt.

URL der Installation bearbeiten

Genauso wie die Bezeichnung lässt sich nun auch die URL der Installation bearbeiten.

Und das Beste zum Schluss:

Die Neuerungen sind ab sofort in trakked verfügbar.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.