Contao 5.0.10, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Wie immer enthält dieses Release die Bugfixes der jüngsten 4er-Versionen. Neu geben die Standard-Templates für das Tabellen- und Listen-Inhaltselement wieder HTML aus und es wurden diverse Fehler im Zusammenhang mit PHP 8 behoben.

Mit der gleichzeitigen Veröffentlichung von Contao 5.1.0 ist dies das letzte Release von Contao 5.0 und diese Version ist ab sofort nicht mehr unterstützt!

Changelog der behobenen Fehler in Contao 5.0.10:

  • #5768 Schutz des Hyperlink-Controllers gegen URLs, die null sind (m-vo)
  • #5747 Verhindert «array to string conversion»-Fehler bei der Migration von Basisentitäten (leofeyer)
  • #5743 HTML in den Tabellen- und Listenelementen wieder rendern (leofeyer)
  • #5748 Sicheres HTML in den Twig Insert-Tag-Filtern beibehalten (m-vo)
  • #5746 Anpassung der Blöcke in der Tabellenkomponentenvorlage (m-vo)

Über Contao 5.0

Die erste stabile Version von Contao 5.0 wurde am 18. August 2022 veröffentlicht und wird der Nachfolger von Contao 4.13. Die 5.0 wurde bis am 14. Februar 2023 mit Updates versehen und wurde danach von Contao 5.1 abgelöst.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.