Contao 5.1.0, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Contao 5.1 wurde veröffentlicht und bietet spannende Neuerungen, wie einen Dark Mode, Backend-Favoriten, Formularversand per Ajax und vieles mehr. In diesem Beitrag präsentieren wir die die wichtigsten Neuerungen und als besonderen Service haben wir für dich das Changelog komplett auf Deutsch übersetzt.

Backend-Favoriten erstellen

Ab sofort kannst du im Backend deine eigene Favoritenliste anlegen. Du brauchst häufig Zugriff auf die Frontend-Module oder ein spezielles Layout? Kein Problem!

So funktioniert's:

Öffne den gewünschten Menüpunkt und klicke in der oberen Navigationsleiste auf das «Stern-Icon». Noch schnell einen Namen vergeben und schon ist dein neuer Favorit gespeichert. Du kannst die Favoriten sogar verschachteln und Untermenüpunkte erstellen und so für noch mehr Ordnung sorgen.

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Falls du bisher die Erweiterung «easy_themes» verwendet hast, dann nutze in Contao 5 dafür die Favoriten, da der Support für «easy_themes» mit Contao-Version 4.13 endet.

Formularversand ohne Weiterleitungsseite

Häufig gewünscht und ab sofort im Contao-Core enthalten. Nun lassen sich Formulare direkt per Ajax absenden. Dadurch ist keine eigene Weiterleitungsseite mehr nötig.

So funktioniert's:

Gehe in die Konfiguration des Formulars und aktiviere die Checkbox «Per Ajax senden». Anschliessend fügst du eine Bestätigungsmeldung hinzu. Beim Text hast du die Möglichkeit mit Hilfe der Simple-Tokens auf die übermittelten Formulardaten zuzugreifen. So kannst du z. B. das Feld «vorname» mit der Schreibweise ##vorname## ausgeben.

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehrfach kopieren

Stell dir vor, du hast bestimmte Musterelemente erstellt, die du kopieren und in mehrere Artikel oder Seiten einfügen möchtest. Bisher musstest du jedes Mal die Inhaltselemente erneut in die Zwischenablage kopieren, um sie dann einzufügen zu können. Für diesen Anwendungsfall gibt es nun die neue Funktion «mehrfach kopieren». Damit wird die Zwischenablage beim Einfügen nicht automatisch geleert.

So funktioniert's:

Klicke auf «Mehrere bearbeiten» und wähle dann die gewünschten Elemente aus. Nun findest du einen neuen Button «Mehrfach kopieren». Klicke diesen an und füge anschliessend die Elemente beliebig oft ein. Um die Zwischenablage zu leeren und das «mehrfach kopieren» zu beenden, gehst du auf den Button «Ablage leeren».

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Verbesserung der Sortierung und Suche

Die Suchfunktion ist nun auf sinnvolle Standardfelder vorkonfiguriert. Bei der Suche lassen sich viele Felder aufwärts oder abwärts sortieren. Entwickler haben zudem die Möglichkeit, eigene Standardfelder für die Suche vorzugeben.

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Dark Mode und weitere Verbesserungen bei der Darstellung im Backend

Das Backend wurde ebenfalls an der einen oder anderen Stelle angepasst. Am auffälligsten ist sicher der neue Dark Mode und die klarere Abgrenzung der Inhaltselemente. Zudem gibt es im Backend ein neues Grid-System, welches nun erlaubt mehrere Felder nebeneinander zu platzieren. Damit verkürzt sich die Länge der einzelnen Eingabeformulare.

In den Profil-Einstellungen findet sich die neue Option «Inhaltselemente nicht einklappen». Damit wird die Vorschau der Inhaltselemente nicht mehr automatisch gekürzt.

Zudem werden geschützte Artikel jetzt durch ein Schloss-Icon besser gekennzeichnet.

Beim Klick auf das Vorschaubild werden Daten von YouTube geladen und deine IP-Adresse übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Verbesserungen und Veränderungen

  • Bei fehlender E-Mail-Adresse des Systemadministrators wird nun ein Hinweis ausgegeben.
  • Im Layout ist die Viewport-Einstellung nun unabhängig vom CSS-Framework und erhält einen passenden Defaultwert.
  • Das System-Log zeigt zur besseren Fehleranalyse die betroffene URI und Seiten-ID an.
  • Beim Anmeldebildschirm wird immer die gleiche Meldung ausgegeben, egal ob es den Backendbenutzer wirklich gibt oder nicht.
  • Das Feed-Leser-Modul wurde angepasst und unterstützt nun zusätzlich das JSON-Format.
  • Neue Background-Worker ermöglichen langlebige Prozesse asynchron im Hintergrund auszuführen.
  • Die Cron Jobs wurden verbessert und um neue Funktionen ergänzt.
  • Die Fehlerbehandlung bei den Formularen wurde erweitert.

Eine vollständige Liste aller Änderungen findest du im Changelog am Ende dieses Blogbeitrags. Ebenfalls lesenswert ist auch der offizielle Release-Beitrag auf contao.org und sehenswert ist das YouTube-Video der Contao Academy.

trakked ist kompatibel mit Contao 5.1

Wie gewohnt stehen dir bei trakked alle bekannten Funktionen auch für Contao 5.1 zur Verfügung.

Update auf Contao 5.1 direkt mit trakked durchführen?

Da wir diese Frage öfters bekommen, möchtn wir auf diesen Punkt noch einmal ganz kurz eingehen. Die Update-Funktion von trakked ist nur geeignet für Bugfix-Releases, weil bei Major und Minor-Releases händische Anpassungen ausserhalb von trakked an der Installation vorgenommen werden müssen. Mehr zum Konzept von Semantic Versioning findest du in der Contao-Dokumentation.

Soll ich auf Contao 5.1 aktualisieren?

Mit dem Release von Contao 5.1 endet gleichzeitig der Support für die Version 5.0. Solltest du Contao 5.0 nutzen, dann empfehlen wir dir das Update zeitnah durchzuführen.

Wenn du Contao 4.x verwendest, dann musst du selbst abwägen und entscheiden, ob für dich ein Update auf Contao 5.1 schon möglich und sinnvoll ist. Erfreulicherweise sind inzwischen die ersten Erweiterungen und Themes mit Contao 5 kompatibel. Grundsätzlich kann gesagt werden, wenn du nur Core-Funktionen und kompatible Erweiterungen im Einsatz hast, dann steht einem Update nichts im Weg.

Danke für die Weiterentwicklung von Contao!

Wir danken allen, die dazu beitragen, dass unser bevorzugtes Lieblings-CMS stetig weiterentwickelt und verbessert wird.

Changelog der behobenen Fehler in Contao 5.1.0:

  • #5760 Messenger-Worker nicht tief zusammenführen (Toflar)
  • #5762 Farbe der Kopfzeilen-Benachrichtigung korrigiert (ausi)

Changelog der behobenen Fehler in Contao 5.1.0-RC3:

Changelog der behobenen Fehler in Contao 5.1.0-RC2:

Changelog der neuen Funktionen in Contao 5.1.0-RC1:

  • #4847 Hinzufügen einer neuen Feed-Reader-Implementierung (bezin)
  • #5682 Erlaubt die Übergabe eines Arrays von erlaubten Attributen an Input::stripTags() (leofeyer)
  • #5672 Weitere Backend-Grid-Klassen hinzufügen (leofeyer)
  • #5673 Hinzufügen eines attributes_callback für DCA-Felder (aschempp)
  • #5671 Erlaube eine minimale Anzahl von Workern für die automatische Skalierung (Toflar)
  • #3694 Hinzufügen der URI und Seiten-ID zu Log-Einträgen (SeverinGloeckle)
  • #5427 Überprüft die Administrator-E-Mail-Adresse (fritzmg)
  • #5405 Einführung von Background-Workern (Toflar)
  • #5631 Einen Schalter für das dunkle Schema implementieren (aschempp)
  • #5368 Aktivieren Sie das Login-Rate-Limit (bytehead)
  • #5598 Minifizieren Sie auch die Skripte core.js und mootao.js mit Webpack (leofeyer)
  • #5031 Hinzufügen eines dunklen Modus für das Backend (leofeyer)
  • #4936 Unterstützung des nativen Datumseingabetyps für Textfelder im Formulargenerator (fritzmg)
  • #5307 Hinzufügen einer Bestätigungsnachricht zu Formularen und Bereitstellung von Ajax von Haus aus (qzminski)
  • #4898 Hinzufügen einer Fehlerbehandlung für die Verarbeitung von Formulardaten (rabauss)
  • #5425 DCA-Felder können auf- und absteigend sortiert werden (aschempp)
  • #5417 Hinzufügen einer Schaltfläche zum Kopieren und mehrfachen Einfügen mehrerer Datensätze (aschempp)
  • #5591 localconfig.disableCron zugunsten eines neuen Null-Konfigurationsansatzes entfernen (Toflar)
  • #5602 Anpassen des Namens der Standard-Gästegruppe (leofeyer)
  • #5116 Hinzufügen des MemberActivationMailEvent (fritzmg)
  • #5478 Hinzufügen des Attributs «#[\SensitiveParameter]» (ausi)
  • #5371 Erlaubt die Einstellung des Gebietsschemas in «Template::trans» (fritzmg)
  • #5609 Verbessert die Ansicht der Inhaltselemente (leofeyer)
  • #5607 Verwendung von CSS-Variablen für alle Farben und CSS-Klassen anstelle von Inline-Styles (leofeyer)
  • #5592 Hinzufügen eines Favoriten-Menüs im Backend (leofeyer)
  • #5594 Füge auch die neue «idempotent actions» Logik zu DC_Folder hinzu (leofeyer)
  • #5406 Hinzufügen von Stimulus-Controllern im Backend (aschempp)
  • #5554 Unterstützung für async CLI cron jobs hinzufügen (Toflar)
  • #5461 Deaktiviert die Anfrage-Token-Prüfung für idempotente Aktionen (aschempp)
  • #5364 Erlaubt die Definition eines Standard-Suchfeldes (leofeyer)
  • #5403 Hinzufügen einer Benutzeroption, um Inhaltselemente nicht auszublenden (aschempp)
  • #5379 Verwendung von sendfile für das Herunterladen lokaler Dateien (m-vo)
  • #5359 Ändert den Standardwert für tl_layout.viewport (leofeyer)
  • #5347 Hinzufügen eines Markdown-Hilfetextes (leofeyer)
  • #5304 Hinzufügen eines Lock-Overlays für geschützte Artikel (leofeyer)

Changelog der behobenen Fehler in Contao 5.1.0-RC1:

  • #5683 Korrigiert die zu überspringenden Cronjobs (fritzmg)
  • #5680 Hinzufügen von isRequired() für desired_size und max Einstellungen bei Workern (Toflar)
  • #5679 Hinzufügen eines Standardwertes für die Worker-Konfiguration «min» (Toflar)
  • #5670 Das Anfrage-Token nicht zu idempotenten Aktionen hinzufügen (leofeyer)
  • #5666 Cron-Ausführung für Minutely-Cron und Messenger-Cron im Webbereich überspringen (Toflar)
  • #5653 Korrigiere die Einrückung des Baums (leofeyer)
  • #5652 Ausblenden der dunklen/hellen Theme-Icons nur über CSS (leofeyer)
  • #5647 Sicherstellen, dass Doctrine-Verbindungen nach der Nachrichtenverarbeitung geschlossen werden (Toflar)
  • #5646 Verwendet enumNode anstelle einer benutzerdefinierten Validierung (Toflar)
  • #5597 Korrektes Öffnen und Schliessen von Baumknoten, wenn es einen Filter gibt (leofeyer)
  • #5593 Korrigiere das Attribut «aria-hidden» in der tips.js Datei (leofeyer)

Über Contao 5.1

Die erste stabile Version von Contao 5.1 wurde am 15. Februar 2023 veröffentlicht und wurde der Nachfolger von Contao 5.0. Die 5.1 wurde bis am 14. August 2023 mit Updates versehen und wurde danach von Contao 5.2 abgelöst.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?