Contao 4.9.27, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Dieses Release enthält über 20 Bugfixes und behebt den Routing-Bug bei dem URLs mit einem endenden Slash (/) zu einer 404-Seite geführt haben. Neu sind standardmässig auch die HTML-Tags <summary> und <details> für native Akkordeons erlaubt. Weiter wurden diverse Fehler im Backend behoben. Unter anderem unterstützt jetzt auch der Seitenwähler die submitOnChange-Direktive und Wizards wie bspw. der Datumspicker werden nicht mehr angezeigt, wenn ein Feld deaktiviert wurde. Ausserdem wurde die Performance und Kompatibilität mit PHP 8 an diversen Stellen verbessert.

Changelog der behobenen Fehler in Contao 4.9.27:

  • #4248 Korrekte Kodierung von Redirect-URLs zwischen 401-Seiten und Login-Formularen (leonexcc)
  • #4241 Verwendet nicht die CSS-Klasse `.tl_confirm` im Frontend (leofeyer)
  • #4235 Hinzufügen des `|urlattr` Flags in der `StringUtil::srcToInsertTag()` Methode (leofeyer)
  • #4237 Behandle `0` als Widget-Attribut-Wert (leofeyer)
  • #4233 `config.sql` im DCA optional machen (leofeyer)
  • #4234 Neue Versionen nach dem onsubmit_callback im Registrierungsmodul erstellen (leofeyer)
  • #4232 Begrenzung der Anzahl der Vorschläge in der Frontend-Vorschau (leofeyer)
  • #4231 Entfernt die Eigenschaft `$Template` wieder aus der PageRegular Klasse (leofeyer)
  • #4229 Den Contao-Kurz-URL-Service für Tastaturkürzel nutzen (leofeyer)
  • #4150 Verbesserte Sortierung im Systemlog (bennyborn)
  • #4091 Performance beim Router beim Ersetzen alter Backend-Pfade verbessert (aschempp)
  • #4199 Deprecation für den ContaoFrameworkInterface-Dienst (aschempp)
  • #4212 Key in der URL beim Umschalten des Editiermodus entfernen (aschempp)
  • #4135 Keine Konfiguration der Standard-Klickjacking-Pfade in der Managed Edition (fritzmg)
  • #4218 Verarbeite keine umgeleiteten URLs außerhalb von Base-Domains (fritzmg)
  • #4225 Den Assistenten entfernen, wenn ein DCA-Feld nicht editierbar ist (aschempp)
  • #4227 Unterstützung von `submitOnChange` in den PageTree und Picker Widgets (aschempp)
  • #4226 Deprecation der Page*::generate() Methoden (aschempp)
  • #4210 Korrektur der Warnung in ModuleArticle, wenn das Seitenobjekt null ist (bezin)
  • #4204 Erlaubt Unterstriche in Tag-Attributen (bytehead)
  • #4155 Erlaube `<summary>` und `<details>` Tags standardmäßig (Toflar)
  • #4083 Flatten-Option für imagine-Konfiguration freischalten (rabauss)
  • #4105 Korrigiert URLs für abschliessende Slashes in der URL für Contao 4.9 (aschempp)

Über Contao 4.9 LTS

Die erste stabile Version von Contao 4.9 wurde am 18. Februar 2020 veröffentlicht und löste Contao 4.4 als Version mit verlängertem Supportzeitraum ab. Als LTS-Versionen wird die 4.9 bis am 14. Februar 2023 mit Bugfixes versorgt und bis am 14. Februar 2024 mit sicherheitsrelevanten Updates. Contao 4.13 wird die nächste LTS-Version von Contao und erscheint im Februar 2022 und gewährleistet so, einen stressfreien Übergang.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.