Contao 4.13.17, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Dieses Release behebt einige seit längerem bekannten Fehler, welche nur dank des Entwicklertreffens endlich angegangen werden konnten. Dazu gehört unter anderem die fehlende Möglichkeit, einen contao:crawl-Kommandozeilenbefehl fortzusetzen, welche nun vorhanden ist. Ebenfalls auf dem Entwicklertreffen wurde eine Lösung für die Inkompatibilität des Seitencaches mit der Formular-Sicherheitsabfrage gefunden, welche auch in diesem Release enthalten ist. Ausserdem wird man neuerdings auch bei Ajax-Operationen (wie bspw. beim Veröffentlichen-Auge-Icon) zur Login-Seite zurückgeleitet, wenn die Session inzwischen abgelaufen sein sollte und die schon länger nicht mehr funktionierende «zurück zur letzten Seite»-Funktion beim Login-Modul wurde wiederhergestellt.

Changelog der behobenen Fehler in Contao 4.13.17:

  • #5864 Fixes Umschalten der Unterpalette (aschempp)
  • #5820 Wirf eine Ausnahme, wenn eine Modellbeziehung unvollständig ist (aschempp)
  • #5830 Behandlung von ungültigen Backend-Bestätigungsanfragen (aschempp)
  • #5868 Ajax-Anfragen immer umleiten, wenn die Sitzung abgelaufen ist (Toflar)
  • #5863 Korrekte Behandlung von Sub-Subpaletten im editAll Modus (aschempp)
  • #5873 Erzeugen eines verzögerten Bildes in der Legacy-Bildklasse (fritzmg)
  • #5862 Verwendet geparsten Referer für Zielpfad im Login-Modul (fritzmg)
  • #5860 Berücksichtigt auch den Referer beim Redirecting zurück im Login-Modul (fritzmg)
  • #5854 Behebt eine Verletzung der Integritätsbeschränkung in der Klasse Versions (leofeyer)
  • #5856 Hinzufügen des Attributs «multiple» zu den Listen- und Tabellen-Assistenten (leofeyer)
  • #5855 Hinzufügen der «FigureBuilder::fromUrl()» Methode (ausi)
  • #5850 Behebt eine mögliche CSRF Cookie Race Condition (leofeyer)
  • #5843 Behebt mögliche undefinierte Überschriftsdaten (rabauss)
  • #5842 Behebt ein PHP8-Problem mit dem Backend-Breadcrumb-Menü (leofeyer)
  • #5834 Aktualisieren Sie den Cache nach dem Aktualisieren von Metadaten in der Dbafs-Klasse (Toflar)
  • #5815 Das Captcha-Widget cachefähig machen (ausi)
  • #3540 Verbesserte Behandlung von Seiten mit «tl_page.requireItem» (SeverinGloeckle)
  • #5774 Ignorieren, wenn global_operation keine Klasse hat (aschempp)
  • #5793 Verlasse dich nicht auf die aktuellen Session-IDs (ausi)
  • #5817 Behebt ungültige HTML-Ausgabe von «DC_Table» (fritzmg)
  • #5795 Hinzufügen der fehlenden Option zum Fortsetzen des Crawlings aus der CLI (Toflar)

Über Contao 4.13 LTS

Die erste stabile Version von Contao 4.13 wurde am 17. Februar 2022 veröffentlicht und löst Contao 4.9 als Version mit verlängertem Supportzeitraum ab. Als LTS-Versionen wird die 4.13 bis am 14. Februar 2025 mit Bugfixes versorgt und bis am 14. Februar 2026 mit sicherheitsrelevanten Updates. Contao 5.3 wird die nächste LTS-Version von Contao und erschien im Februar 2024 und gewährleistet so, einen stressfreien Übergang.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.