Contao 4.13.1, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Das erste Bugfix-Release der neuen 4.13 LTS behebt naturgemäss jede Menge Fehler. Herauszuheben gilt es in diesem Release diverse Bugfixes im Bereich des Routings, verbesserte Breadcrumbs im Backend und die Suche, die neuerdings Akzentzeichen ignoriert (bspw. werden neu französische «é» auch gefunden, wenn man nach «e» sucht). Daneben wurde die Performance im Backend und für den neuen contao:backup:create Kommandozeilen-Befehl verbessert und die Community war äusserst fleissig, was die Sprachdateien angeht.

Changelog der behobenen Fehler in Contao 4.13.1:

  • #4026 Behebt Probleme beim Routing mehrerer Seiten-Controller (aschempp)
  • #4281 Hinzufügen von fehlenden isSortable-Prüfungen zum Picker-Widget (MarkejN)
  • #4279 Behebt einen Fehler bei Datenbankabfragen, die nicht-String-Typen zurückgeben (ausi)
  • #4272 Hinzufügen eines Hilfe-Assistenten, wenn die kanonischen URL-Felder deaktiviert sind (leofeyer)
  • #4273 Anpassung der Beschreibung «XML-Dateien neu erstellen» (leofeyer)
  • #4270 Kürzen Sie die Hauptüberschriftenelemente nur, wenn es notwendig ist (leofeyer)
  • #4275 Behebung einer potentiellen PHP 8 Inkompatibilität bei der Erzeugung einer DCA-Spalte (qzminski)
  • #4274 Rückgriff auf den Abschnittsschlüssel, wenn kein Label vorhanden ist (leofeyer)
  • #4271 Korrektes Anzeigen aller Breadcrumb-Elemente (leofeyer)
  • #4197 Korrektur einiger dynamischer Routen (aschempp)
  • #4269 Verwendung des korrekten Web-Verzeichnisses im InstallWebDirCommand (leofeyer)
  • #4268 Korrigiert den Typehint der MessageCatalogue::isContaoDomain() Methode (leofeyer)
  • #4267 Behebt zwei kleinere Probleme im Install Tool (leofeyer)
  • #4158 Setzen der DB-Server-Version im Install Tool (ausi)
  • #4228 Verbessert die Leistung von contao:backup:create (Toflar)
  • #4261 Behebt SQL-Fehler in purge expired data cron (ausi)
  • #4262 Behebt SQL-Befehle, die in Prepared Statements nicht unterstützt werden (ausi)
  • #4264 Suche akzentunempfindlich machen (ausi)
  • #4254 Behebt Endlosschleife beim Laden von Sprachen (rabauss)
  • #4202 Behebung der verbleibenden Bildgrößenbeschriftungen (fritzmg)
  • #4265 Verwende service_closure anstelle von lazy service (ausi)
  • #4259 Fehler vermeiden, wenn die Umgebungsvariable DATABASE_URL ein leerer String ist (qzminski)
  • #4245 Dekodierung des Gleichheitszeichens beim Parsen von Abfrageparametern des figure insert-Tags (m-vo)
  • #4244 Stellt sicher, dass tl_content.type einen Index hat (Toflar)
  • #4216 Überspringen von Nicht-UTF-8-Ressourcen beim Synchronisieren des DBAFS (m-vo)
  • #4230 Fix undefinierte Array-Index-Warnungen für Inhaltselemente und Formulare (fritzmg)
  • #4224 Ausführen von BackendTemplate#compile() bei Verwendung des AbstractBackendControllers (m-vo)
  • #4221 Repariere den FigureRendererTest (aschempp)
  • #4208 Niedrigere maximale Dateigröße im Dbafs-Dienst (m-vo)
  • #4183 Klärung der Beschreibung des Backup-Befehls (Mynyx)
  • #4162 Korrektur der Widget-Höhe (leofeyer)

Über Contao 4.13 LTS

Die erste stabile Version von Contao 4.13 wurde am 17. Februar 2022 veröffentlicht und löst Contao 4.9 als Version mit verlängertem Supportzeitraum ab. Als LTS-Versionen wird die 4.13 bis am 14. Februar 2025 mit Bugfixes versorgt und bis am 14. Februar 2026 mit sicherheitsrelevanten Updates. Contao 5.3 wird die nächste LTS-Version von Contao und erscheint im Februar 2024 und gewährleistet so, einen stressfreien Übergang.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.