Contao 4.11.2, eine neue Version des Contao Open Source CMS, wurde veröffentlicht.

Behobene Fehler in Contao 4.11.2:

  • #2915 Update der Version 4.8.0 beheben (leofeyer)
  • #2911 Weitere PHP 8-Warnungen behoben (leofeyer)
  • #2908 Hinzufügen eines Befehls zum Debuggen der Pager-Controller (aschempp)
  • #2907 Manuelles Überschreiben der Inhaltskomposition für bekannte Legacy-Typen (aschempp)
  • #2902 Liste/Explodieren korrigieren, wenn die zweite Variable null sein kann (leofeyer)
  • #2858 Zitiert das Feld «group» in der UserCreateCommand-Anweisung (richardhj)
  • #2706 Unterstützung für Namespaced DC-Treiber hinzufügen (Toflar)
  • #2845 Immer alle Fehler im contao-setup Binary anzeigen (m-vo)
  • #2843 Behebt einen weiteren illegalen Array-Zugriff in System::getReferer() (m-vo)
  • #2856 Korrigiert die Suchanfrage, wenn es keine Schlüsselwörter gibt (ausi)

Über Contao 4.11

Die erste stabile Version von Contao 4.11 wurde am 17. Februar 2021 veröffentlicht und ist der Nachfolger von Contao 4.10. Die 4.11 wird bis am 14. August 2021 mit Updates versehen und wird danach von Contao 4.12 abgelöst.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 8?